Witze / Trabi / Seite 1

Trabi Witze


1985 stießen in der Innenstadt von Bitterfeld zwei Trabis zusammen. Es gab zwei Tote und 53 Verletzte. Die Toten waren die Fahrer. Der Rest hat sich um die Ersatzteile geprügelt.

Als der reiche Amerikaner den von ihm bestellten Trabi bekommt, sagt er voller Anerkennung: "Diese Deutschen - immer gründlich! Bevor sie das Auto liefern, schicken sie erstmal ein Plastikmodell!"
Deutsch-Deutsches Joint Venture! Im Test: VW Golf Motor im Trabi 601 S. Frage an den Motor:"Wie fühlen Sie sich im Trabi?" Antwort: "Wie ein Herzschrittmacher in einer Leiche!"
Die Charite in Ost-Berlin hat ihren elektronischen Nierensteinzertrümmerer wieder abbestellt. Die Ärzte sind zu dem Ergebnis gekommen, dass man bei einer Fahrt mit einem Trabi zu demselben Behandlungserfolg kommt - nur billiger.
Die Regierung der DDR hat beschlossen, auf dem Brandenburger Tor statt der Quadriga einen Trabi aufzustellen. Sie möchte das Symbol des Krieges durch ein Symbol des technologischen Fortschritts ersetzen.
Ein anderer Name für Trabi-Fahrer? Teilchenbeschleuniger
Ein DDR-Übersiedler zum anderen: "Warum hast du denn Deinen gelben Trabbi jetzt plötzlich blau gespritzt ?" Der andere: "Weil ihn die Wessis immer mit einem Briefkasten verwechselt haben"
Ein Trabi hat bei seiner Fahrt in den Westen eine Panne auf der Autobahn. Ein vorüberfahrender BMW ist so freundlich, den Duroplastbomber abzuschleppen. Und so zockeln sie gemächlich zur nächsten Werkstatt. Als ihr Gespann jedoch von einem 500er Mercedes überholt wird, vergisst der BMW-Fahrer den Trabi, dreht auf und rast mit 240 Sachen hinter dem Mercedes hinterher. Ganz verzweifelt gibt der Trabi-Fahrer Signale mit der Lichthupe. Das sieht Redetzky auf einer Autobahnbrücke: "Schau mal", sagte er zu seiner Frau, "so stark sind die Trabis jetzt schon. Da will doch wirklich einer den BMW überholen."

Ein Trabi-Besitzer an der Tankstelle zum Tankwart: "Für meinen Trabi hätte ich gerne zwei Scheibenwischer." Darauf der Tankwart: "Das ist okay, das finde ich einen fairen Tausch!"
Eines Tages auf der A1: Ein Trabbi Fahrer schickt sich an einen Porschefahrer zu überhohlen. Als dieser das sieht tritt er das Gaspedal voll durch, hat aber trotzdem keine Chance und der Trabbi zieht vorbei. Nach einer halben Stunde muss der Porschefahrer tanken und fährt in die nächste Tankstelleneinfahrt. Zu seinem erstaunen sieht er dort den Trabbifahrer mit einem Eimer Wasser in der Hand, macht die Motorhaube auf und kippt den Eimer Wasser rein. Der Porschefahrer fährt verwundert an die Zapfsäule und tankt für 150 Euro SuperVerbleit. Der Porschefahrer geht schnell bezahlen und düst schnell ab damit er vor dem Trabbi einen Vorsprung hat. Doch nach einer Weile zieht der Trabbi wieder am Porsche vorbei. Nach zwei Stunden an der nächsten Tankstelle die gleiche Szene. Der Porsche tank für 150 Euro Super Verbleit und der Trabbifahrer kippt wieder Wasser unter die Motorhaube. Als der Trabbi wieder vorbeizieht, denkt sich der Porschefahrer an der nächsten Tankstelle fragste den mal was der überhaupt da macht. Gesagt, getan. Als der Porsche wieder mal tankt und bezahlt hat geht er zum Trabbifahrer und sagt: "Ey, was machst du da eigentlich?! Ich hab jetzt schon für 450 Euro getankt, und du, du kippst einfach immer nur Wasser unter die Haube! Was soll das?" "Tja", sagt der Trabbifahrer, "das ist ein 6-Poliger Wassermotor" "Ein waass? Ein 6-Poliger Wassermotor? Was ist das den?", entgegnet der Porschefahrer. Der Trabbifahrer macht stolz die Motorhaube auf! Sitzten 6 Polen drin und schreien :"WASSER,WASSER"
Es begab sich vor etwa 10 Jahren, oder vielleicht auch schon vor etwas längerer Zeit... Ein reicher Scheich in Persien hat gehört, dass es in der DDR ein Auto geben soll, welches so begehrt ist, dass man darauf mehr als 10 Jahre warten muss. Da der Scheich begeisterter Autosammler ist, bittet er seinen Chefsekretär Abdul Fikdusimir zu sich, mit dem Auftrag, ein solches Auto zu ordern. Als die Bestellung im Trabbiwerk in Zwickau eingeht, ist man natürlich von den Socken. Ein Scheich will einen Trabi, und dazu zahlt er auch noch in Dollar. Man beschliesst, einen solchen Kunden nicht warten lassen zu können und liefert sofort einen Trabi aus der laufenden Produktion. Als das Fahrzeug einige Wochen später mit der Spedition ankommt, läuft Abdul ganz aufgeregt zu seinem Chef: "Oh edler Scheich, sie glauben es ja gar nicht. So ein Service!! Vor ein paar Wochen haben wir doch dieses sagenhafte Auto bestellt. Und um unsere Vorfreude darauf zu steigern, liefert uns das Werk heute schon mal ein Modell aus Pappe. Und das beste: Es fährt sogar!!"
Frage an Radio Eriwan: Trifft es zu, dass der Trabi eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km
Ist ihr Trabi schonmal gründlich überholt worden? Schon oft, sogar von Fußgängern.
Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Trabi und einem Düsenjäger? Den Düsenjäger sieht man, bevor man ihn hört. Den Trabi hört man zuerst.
Kennen Sie schon den Trabbi 16 V? Vier Ventile an jedem Reifen!
1 | 2 | 3 | 4 | »

Weitere Angebote:   entlastungszug.de    spasspics.de    trailerfan.de    lustigewerbespots.com    lustigewerbespots.com