Witze / Sport / Seite 1

Sport Witze


Abfahrtsrennen in Österreich. Kurz vor Beginn geht eine riesige Lawine ab und begräbt das gesamte Starterfeld unter sich. Am nächsten Tag kommt die Witwe eines Läufers in die Dorfturnhalle, um unter den Toten ihren Mann zu identifizieren. Als der erste Sarg geöffnet wird, schluchzt sie leise, "nein." Auch beim zweiten Sarg schüttelt sie mit dem Kopf. Als der dritte Deckel abgehoben wird lächelt sie: "Ja, das ist er. Gott sei Dank unter den ersten drei."
Als das letzte Mal die WM im Freistilringen in Amerika stattfand, war es schon von vorn herein klar, daß der Endkampf im Schwergewicht zwischen einem Amerikaner und einem Russen ausgemacht wird. Vor dem Kampf nimmt der amerikanische Trainer seinen Kämpfer zur Seite: "Also Du weißt, wie sehr wir Deinen Gegner studiert haben. Der Mann ist perfekt, eine Kampfmaschine. Paß vor allem auf seinen Brezelgriff auf, wenn Du das erstemal drin bist, ist der Kampf vorbei..." Der Kampf beginnt und schon nach wenigen Sekunden hat der russische Ringer seinen Kontrahenten in seinem gefürchteten Brezelgriff fest. Der amerikanische Trainer hält sich die Augen zu vor Scham, das vorwiegend amerikanische Publikum hält den Atem an, und bricht nach einigen Sekunden in lauten Jubel aus. Als der Trainer die Augen öffnet sieht er nur noch, wie der Russe mit dem Rücken am Boden liegt und der Amerikaner sich auf ihn legt, um ihn auszuzählen. Der Ami hat den Kampf tatsächlich gewonnen, trotz Brezelgriff. Nach dem Kampf und der Siegerehrung nimmt der Coach seinen Ringer zur Seite und fragt ihn, wie er denn das Unmögliche möglich gemacht hat. "Naja, er hat mich ganz einfach ausgetrickst und in seinem Griff genommen. Da hing ich dann erstmal, mir wurde schwarz vor Augen, das letzte, was ich sah, waren ein paar Hoden, gut verpackt in einen Ringeranzug. Ich dachte mir, ich habe nix mehr zu verlieren, also habe ich mit aller mir bleibenden Kraft zugebissen - Du würdest erstaunt sein, wieviel Kraft Du entwickelst, wenn Dir jemand in die Eier beißt!..."
Also, sagt der Boxtrainer in der Pause zum Boxer. "Du mußt dir schon darüber klar werden was du willst. Entweder den Friedensnobelpreis oder die Kreismeister- schaft im Schwergewicht. Beides geht nicht!"

Am Stammtisch: ". . . sag mal, versteht Euer Trainer wirklich etwas vom Fußball?" "Aber klar doch! Vor dem Spiel erklärt er uns, wie wir gewinnen können und nach dem Spiel analysiert er, warum wir verloren haben!!!"
Becker, Agassi und Sampras veranstalten eine kleine Mutprobe. Jeder soll einmal auf dem Dachgeländer des World Trade Centers in NY rundherum balancieren. Pete fängt an, schafft es ohne Probleme. Andre zieht nach, macht dabei sogar Faxen. Boris aber kommt nach der Hälfte ins Straucheln und stürzt ab. Wie durch ein Wunder landet er wohlbehalten in der Markise des WTC-Cafes, ballt Becker die Faust und zeigt seinen Kumpels auf dem Dach das V-Zeichen. Dann schwingt er sich von der Markise, verheddert sich in der Bordüre, kippt nach vorn und knallt mit dem Kopf auf den Rand eines kleinen Marmorbrunnens. Sagt Agassi kopfschüttelnd zu Sampras: "Wie oft habe ich zu ihm gesagt, daß er an seinem zweiten Aufschlag noch arbeiten muß...?!"
Beim Manager der Eisrevue bewirbt sich die 17jährige Nadia: "Ich kann eine Acht laufen." "Aber das kann doch fast jeder." "In römischen Ziffern."
Beim Skilaufen stoßen zwei Pistensäue (Raser) zusammen und verheddern sich. "Hilfe! Hilfe!" ruft der eine, "ich habe kein Gefühl mehr im Bein!" "Kunststück!" schreit der andere, "wenn Du die ganze Zeit in mein Bein kneifst!!!"
Berti Vogts nach dem Viertelfinale: "Wir wollten ein Vorbild für alle Fans sein - wir schlagen niemanden mehr."

Christoph Daum wird entgegen alle Gerüchte nun doch Nationaltrainer.... In Kolumbien!
Der Boxer fragt seinen Trainer: "Werde ich Charly schlagen?" "Hundertprozentig. Wenn du weiter so wild in die Luft schlaegst, hat er in der dritten Runde garantiert eine Lungenentzuendung!"
Der Boxer geht im Ring zu Boden und der Ringrichter zählt ihn aus. Schnell springt der Betreuer zu dem Boxer und hin und flüstert: "Stehe nicht vor acht auf!" Der Boxer: "Okay, wie spät ist es denn jetzt?"
Der Fußball-Trainer zum Rundfunkreporter: "Können Sie nicht etwas langsamer reden? Meine Jungs können nicht so schnell rennen, wie Sie sprechen!"
Der Fußballer fragt den Schiedsrichter: Wie heißt denn ihr Hund? " "Ich habe keinen Hund... " "Oh, das tut mir aber leid. Blind - und keinen Hund."
Der Jokey beendet das Rennen als erster. Der Manager kommt zu ihm und schimpft ihn an: "Sie haetten doch noch viel schneller im Ziel sein koennen!" Antwortet der Jokey: "Klar haette ich das, aber ich musste doch beim Pferd bleiben!"
Der Mittelstürmer humpelt vom Fußballplatz. Besorgt kommt ihm der Trainer entgegen und fragt: "Schlimm verletzt?" Der Mittelstürmer: "Nein, mein Bein ist nur eingeschlafen!"
1 | 2 | 3 | 4 | »

Weitere Angebote:   entlastungszug.de    spasspics.de    trailerfan.de    lustigewerbespots.com    lustigewerbespots.com