Witze / Österreicher / Seite 1

Österreicher Witze


Außerirdische landen auf der Erde. Sie wollen feststellen, wie intelligent die Menschen sind und entführen einen Amerikaner. Sie öffnen seinen Kopf und drinnen blinken kleine LED''s und es summt und piepst und alles ist voll elektronisch. Die Aliens staunen:
"Ja, eine weit entwickelte, hochintelligente Spezies".
Sie schnappen sich einen Deutschen, öffnen auch ihm den Kopf und schauen hinein.
Drinnen blinkt und fiept es, aber man sieht hier und da ein bisschen Mechanik.
"Ja, auch sehr intelligent, aber noch entwicklungsfähig."
Dann schnappen sie sich einen Österreicher und öffnen diesem den Kopf. Drinnen sehen sie nur einen Draht, welcher von rechts nach links geht.
Die Aliens rätseln und grübeln, schließlich schneidet einer den Draht durch... ... und klapp ... fallen dem Ösi die Ohren ab ....

Bekanntgabe:
Die Österreichische Bundesregierung plant die Änderung des Staatswappens. Statt des Adlers als Wappenvogel soll nun das Krokodil als Wappentier verwendet werden. Nein nein, nicht weil die ganze Kraft im Schwanz liegt. Vielmehr ist das Krokodil zeitgemäßer: "Das Wasser bis zum Hals aber dauernd die Klappe offen..."
Das Auto mit den drei Negern kommt an die österreichische Grenze, der Zollbeamte schaut herein und sagt: "Hoppla, hat''s gebrannt?"
Der liebe Gott weiß schon, warum er die Engländer auf einer Insel ausgesetzt hat.
Und dann gibt''s da ein paar Idioten, die graben da einen Tunnel hin!
Der österreichische Formel1-Rennfahrer Andreas Wurz fährt mit seinem Privatwagen umher.
Plötzlich sieht er eine alte Frau am Krückstock den Bürgersteig entlang humpeln. Er fährt heran und fragt die Dame, ob er sie ein Stück mitnehmen könne.
Die Dame erwidert: "Nein Danke, ich hab''s eilig!"
Der österreichische Regierungschef besuchte den Schweizer Bundesratspräsidenten, um sich über all diese Österreicher-Witze zu beschweren, die man sich in der Schweiz erzählt.
"Man könnte auf die Idee kommen, alle Österreicher seien dumm," sagte er.
"Du solltest das nicht so ernst nehmen," antwortete der Bundesratspräsident,
"Es handelt sich ja nur um Witze und nicht um Tatsachen. Und es gibt auch dumme Schweizer. Ich werde Dir das gleich beweisen."
Er ging zu seinem Chauffeur und sagte: "Fahren Sie bitte zu mir nach Hause und sehen sie nach, ob ich dort bin."
Der Chauffeur machte sich sogleich auf den Weg.
"Der ist wirklich strohdumm," sagte der österreichische Regierungschef.
"Da ist doch eine Telefonkabine. Es wäre doch viel einfacher gewesen anzurufen."
Deutscher Urlaubsgast zum Bergbauer: "Wie heisst''n der Berch da drübe?"
Bauer: "Wölcherna denn?"
Gast: "Danke schön..."
Ein Berner und ein Österreicher wollen ihrem Leben ein Ende setzen, und stürzen sich gleichzeitig vom Berner Münster.
Wer kommt zuerst unten an?
Der Berner, der Österreicher hat sich verflogen.

Ein Burgenländer kommt ebenso zum Psychiater und klagt sein Leiden. Der Arzt sagte zu ihm: "Um Ihr Problem wirklich besser verstehen zu können erzählen Sie mir die ganze Geschichte vom Anfang an!"
Der Burgenländer beginnt zu erzählen: "Also am Anfang schuf ich Himmel und Erde!"
Ein Burgenländer kommt zum Arzt und sagt:
"Herr Doktor ich habe drei tierische Eigenschaften!
Am Morgen wenn ich aufstehe , singe ich wie eine Lärche! Zu Mittag habe ich einen Hunger wie ein Bär! Und am Abend bin ich todmüde wie ein Hund!
Was soll ich bloß machen?"
Sagt der Arzt zu ihm: "Ziehen Sie sich aus!"
Der Burgenländer tut es. Der Arzt schaut ihn an und sagt: "Ich muss Ihnen leider sagen, Sie haben noch eine vierte tierische Eigenschaft!"
"Was?", fragt der Burgenländer.
"Sie sind schmutzig wie ein Schwein", antwortet der Arzt!
Ein burgenländischer Student wird bei der Prüfung gefragt :
"Was macht das Wasser bei 90 Grad Celsius?"
"Einen "Rechten Winkel", Herr Professor!"
Ein deutscher Tourist fährt durch das Burgenland. Plötzlich wird er von einem am Straßenrand stehenden Polizisten angehalten.
"Das macht 300 Schilling Bußgeld", sagt der Polizist.
"Sie sind viel zu schnell gefahren!"
"Mann, wie wollen Sie das denn überhaupt feststellen?", fragt der Tourist.
"Sie haben doch gar kein Radargerät!"
"Hugo!", ruft der Polizist.
"Hugo, komm mal raus!"
Aus dem Gebüsch am Straßenrand erscheint ein zweiter Polizist.
"Sag, Hugo, wie schnell ist der Kerl gefahren ?"
"Ssssssst."
"Und wie schnell hätte er fahren dürfen?"
"Ssst!"
Ein Eisenstädter kommt ebenso zu einem Psychiater und sagt: "Herr Doktor ich fühle mich übergangen!"
Sagt der Arzt: "Der Nächste bitte!"
Ein Grönländer, ein Lappe und ein Eskimo streiten sich bei wem es denn nun kälter sei.
Meint der Lappe: "Wenn wir pinkeln wollen kommen nur Eiswürfel raus."
Darauf der Grönländer: "Pah, ist doch gar nichts. Wenn wir angeln gehen schlagen wir ein Loch ins Eis und holen die Fische schon fertig tiefgefroren raus."
Der Eskimo hat sich das alles schweigend angehört und meint zu den beiden:
"Kommt doch mal mit in mein Iglu".
Dort angekommen geht er zu seinem Bett und zieht seine Schlafdecke beiseite.
Darunter liegen lauter kleine braune Kügelchen. Der Eskimo nimmt eines und wirft es ins Lagerfeuer.
Darauf macht es "pfffffffft...."
Ein Luxusdampfer verunglückt, doch die Rettungsboote reichen nicht. Jeder bekommt eine Schwimmweste und soll springen, aber keiner traut sich.
Die Crew ist verzweifelt. Schließlich wird der Kapitän gerufen. Dieser geht zu der Gruppe, die ängstlich an der Rehling steht und redet mit ihnen. Dabei springt einer nach dem anderen ins Wasser. Als alle Passagiere von Bord sind, fragt der 1. Offizier den Kapitän, wie er die Leute denn überreden konnte.
"Na ganz einfach" meint der.
"Zu den Deutschen habe ich gesagt, es ist ein Befehl. Zu den Franzosen, es wäre patriotisch. Den Japanern habe ich versprochen, dass Springen gut für die Potenz wäre. Und den Italienern habe ich gesagt, springen sei verboten."
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | »

Weitere Angebote:   entlastungszug.de    spasspics.de    trailerfan.de    lustigewerbespots.com    lustigewerbespots.com