Witze / Kneipen / Seite 1

Kneipen Witze


Alkohol tötet langsam. Wir haben also noch viel Zeit!
Alle merken, wenn ich besoffen bin, aber keiner merkt, wenn ich Durst habe.
Auch ein blinder Trinker findet mal ein Korn.
Auch ein umgeschüttetes Bier ist Alkoholmissbrauch!

Beschwert sich Lothar Matthäus in einer Eisdiele:
"Herr Ober, bringen Sie mir sofort ein neues Eis. Das hier ist ja kalt!"
Born to be breit...
Das Hemd verkotzt, die Hos'' verschissen, vom letzten Abend nix mehr wissen.
Die Treppe ''rauf auf alle Vier... - Holsten-Edel: Welch ein BIER !
Den ganzen Abend löchert der einzige Gast die hübsche Kellnerin um ein Rendezvous.
Ein letzter Versuch: "Sie sind das netteste Mädchen, das ich kenne, könnte ich nicht etwas Persönliches von Ihnen bekommen?"
"Wenn''s weiter nichts ist," die Kellnerin verschwindet in der Küche, um kurz darauf mit einer Plastiktüte und einer Rolle Tesafilm zurückzukommen. Sie pustet in die Tüte, klebt sie mit dem Tesafilm zu und meint zu dem Aufdringling:
"So, jetzt haben sie etwas ganz Persönliches, ich habe ihnen einen geblasen und das sogar zum Mitnehmen!!!"

Der Klügere kippt nach.
Der Kneipenbesitzer Oskar hat einen dringenden Termin im Ausland und bittet seinen Freund Paul, solange die Kneipe zu führen. Nachdem er ihm alles erklärt hat, meint er noch: "Ach ja, am Donnerstag kommt ja wieder der Taubstummenstammtisch! Also, die bestellen so: der kleine Finger bedeutet "Schnaps", alle fünf Finger bedeuten "Bier", ganz einfach!"
Der Donnerstag kommt, alles klappt wie am Schnürchen. Gegen ein Uhr morgens reißen die Taubstummen auf einmal den Mund auf und machen komische Bewegungen mit dem Kopf. Paul ruft Oskar in seinem Hotel an und fragt, was das denn bedeuten soll. Meint Oskar: "Na ja so gegen ein Uhr morgens nach mindestens drei großen Bier ist die Stimmung auf bei denen dem Höhepunkt, dann fangen die immer an zu singen!"
Der Krug geht solange zum Munde, bis man bricht.
Der Ober sagt zu einer Dame:
"Haben Sie nicht bemerkt, dass Ihr Gatte unter den Tisch gerutscht ist?"
"Sie irren sich, Herr Ober. Mein Gatte ist soeben zur Tür hereingekommen!"
Der schönste Platz ist unter der Theke.
Der Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit.
Ein Betrunkener lässt sich mit dem Taxi aus seiner Kneipe abholen. Als er im Wagen sitzt, beginnt er, sich auszuziehen. Da ruft der Fahrer:
"Hallo, Hallo, wir sind doch noch nicht im Hotel!"
Lallt der Suffkopf: "Konnten Sie das nicht eher sagen? Ich habe gerade meine Schuhe vor die Tür gestellt!"
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | »

Weitere Angebote:   entlastungszug.de    spasspics.de    trailerfan.de    lustigewerbespots.com    lustigewerbespots.com